ASICS Grand 10 Berlin - News

Alina Reh gewinnt 10 km in Berlin mit Topzeit

08.10.2017

Alina Reh hat überraschend die Great 10 in Berlin gewonnen. Die 20-jährige Läuferin des SSV Ulm steigerte sich auf sehr starke 31:38 Minuten und wurde damit zur zweitschnellsten deutschen Läuferin auf der 10-km-Straßendistanz aller Zeiten. Schneller war bisher nur die deutsche Rekordlerin Irina Mikitenko, die 2008 eine Zeit von 30:57 erreicht hatte. Alina Reh steht in dieser Liste nun bereits vor den früheren Topläuferinnen Uta Pippig (31:39) und Kathrin Weßel (31:44). Ihre Zeit ist zudem ein deutscher Rekord in der Altersklasse der unter 23-Jährigen sowie natürlich eine deutsche Jahresbestzeit. Die bisherige Bestzeit der unter 23-Jährigen hielt Kathrin Weßel, die 1989 in Schwerin 32:01 gelaufen war.

Mehr dazu hier:race-news-service.com

Zurück